«

»

Feb 07

Lauchstädter erhalten ersehnte Verstärkung

Hans-Olaf Bautz ist künftig für den VfB am Ball (c) SV Friesen Frankleben

Die Personalsituation bei den Lauchstädtern ist bekanntlich schon seit Saisonbeginn sehr angespannt und

verschärfte sich zum Ende des Jahres noch einmal, daher riefen die Lauchstädter großflächig nach Hilfe im Kreisgebiet.
Nun gibt es diese tatsächlich, denn mit Hans-Olaf Bautz wechselt mit sofortiger Wirkung ein junger und doch schon erfahrener Spieler vom SV Friesen Frankleben in die Goethestadt.
Bisher lief der 23-jährige gebürtige Franklebener für die Verbandsligamannschaft der Friesen auf und zählte dort bereits einige Jahre zum Kader.
Bei den Lauchstädtern hat sich Hans-Olaf bereits bestens integriert und will vor allem viel Spielzeit sammeln, außerdem erweist er sich als kleiner “Hans Dampf”, denn er unterstützt auch die Trainingsgruppe der Frauen und B-Jugend wenn es die Zeit zulässt. Für seine Zeit beim VfB wünschen wir alles Gute und heißen ihn herzlich Willkommen. Sein punktspieldebüt wird Hans-Olaf am 15.02. gegen den BSV Klostermansfeld geben.